Strompreisvergleich

Wichtig: Auf was muss ich achten beim Wechsel des Stromanbieters?

  1. Bonus einberechnen oder nicht?
    Wählen Sie Bonus mit einberechnen, falls Sie vorhaben jedes Jahr den Stromanbieter zu wechseln. So erhalten sie das maximale Einsparpotential.
  2. Wählen Sie Bonus nicht einberechnen
    wenn Sie längerfristig bei einem neuen Stromanbieter bleiben möchten. Dadurch erhalten Sie einen Strompreis, den Sie gut mit dem bisherigen vergleichen können.
Weitere wichtige Hinweise

 

  1. Muss ich den alten Vertrag selbst k√ľndigen?
    In der Regel √ľbernimmt der neue Stromversorger die K√ľndigung beim bisherigen Anbieter.
  2. Laufzeiten und K√ľndigungsfristen:
    Der neue Stromanbieter √ľbernimmt auf Ihren Wunsch hin die K√ľndigung des alten Vertrages. So m√ľssen Sie sich keine Gedanken √ľber K√ľndigungsfristen machen.
  3. Preisfixierung:
    W√§hlen Sie einen Tarif mit Preisfixierung wenn Ihnen der Aufwand jedes Jahr den Stromanbieter zu wechseln zu hoch erscheint. So verschenken Sie zwar etwas an Sparpotential, haben aber daf√ľr einen Schutz vor Preiserh√∂hungen und damit Kostensicherheit.
  4. Preisfixierung:
    W√§hlen Sie einen Tarif mit Preisfixierung wenn Ihnen der Aufwand jedes Jahr den Stromanbieter zu wechseln zu hoch erscheint. So verschenken Sie zwar etwas an Sparpotential, haben aber daf√ľr einen Schutz vor Preiserh√∂hungen und damit Kostensicherheit.
  5. Stehe ich dann ohne Strom da?
    Auf keinen Fall. Ihr regionaler Stromversorger ist gesetzlich dazu verpflichtet Sie unterbrechungsfrei mit Strom zu versorgen. Der Wechsel des Stromanbieters findet nur auf dem Papier statt. Bei einem Anbieterwechsel gehen Sie also kein Risiko ein auf einmal vom Stromnetz abgeklemmt zu werden.
  6. Kundenbewertung:
    Nutzen Sie die Möglichkeit sich die unabhängigen Kundenbewertungen innerhalb des Stromtarifvergleichs anzusehen. Wählen Sie einen Anbieter der 4 oder mehr Sterne als Bewertung seiner Kunden bekommen hat. Die meisten Stromkunden sind dann mit diesem zufrieden.

Kann ich den Stromanbieter eigenhändig wechseln als Mieter?

Auch als Mieter haben Sie das Recht sich Ihren Stromanbieter selbst auszusuchen. Sofern Sie einen eigenen Z√§hler haben, ist das √ľberhaupt kein Problem und muss nicht einmal mit Ihrem Vermieter abgesprochen werden. Sie k√∂nnen ohne Einverst√§ndnis des Vermieters den Stromanbieter wechseln. Alles was Sie daf√ľr ben√∂tigen ist der Z√§hlerstand, also der Stand des Stromz√§hlers bei ihrem bisherigen Energieversorger sowie die Z√§hlernummer. Diese steht auf Ihrem Stromz√§hler, der entweder vor Ihrer Wohnung oder im Keller angebracht ist. Sie m√ľssen Ihren Vermieter i.d.R. nicht einmal informieren, wenn Sie vorhaben den Energieversorger zu wechseln.

Anders sieht es aus, wenn Sie keinen eigenen Zähler haben und Ihr Vermieter Ihnen die Stromkosten umlegt. In diesem Fall ist eine Absprache mit dem Vermieter unerlässlich, da er der bisherige Vertragspartner des Energieversorgers ist.

 

Muss ich meinem alten Stromanbieter selbst k√ľndigen bei Anbieterwechsel?

Nein, in der Regel √ľbernimmt der neue Stromversorger die K√ľndigung bei Ihrem alten Anbieter. √úber unseren Partner abgeschlossene Vertr√§ge werden auf Ihren Wunsch hin automatisch gek√ľndigt, so brauchen Sie sich um nichts zu k√ľmmern.

Was geschieht nach dem Abschluss eines neuen Stromvertrages?

Die √ľber den Strompreisvergleich abgeschlossenen Vertr√§ge werden durch unseren Partner verarbeitet und an Ihren Wunschenergieversorger weitergeleitet. Dieser wird sich dann mit Ihrem alten Stromlieferanten in Verbindung setzen und in Ihrem Auftrag den Vertrag mit dem bisherigen Stromanbieter k√ľndigen. Sie brauchen also Ihren alten Stromvertrag nicht selbst k√ľndigen.

Der neue Energieversorger sorgt dann daf√ľr, dass Sie ab dem Zeitpunkt des Vertragsendes bei Ihrem bisherigen Stromanbieter weiterhin mit Strom versorgt werden. Sie brauchen also keine Angst zu haben auf einmal ohne Strom dazustehen. Es wird keine Unterbrechung Ihrer Energieversorgung geben.

Wird die Stromversorgung unterbrochen wenn ich den Anbieter wechsle?

Nein. Bei einem Anbieterwechsel des Stromlieferers l√§uft der Strombezug unterbrechungsfrei weiter. Der √úbergang ist flie√üend und normalerweise werden Sie nicht einmal etwas mitbekommen, wenn der eine Energielieferant die Versorgung vom anderen √ľbernimmt. Sie brauchen also keine Angst zu haben, dass der Strom aussetzt und Sie pl√∂tzlich keinen Strom mehr zu Hause haben, wenn Sie einen neuen Stromanbieter w√§hlen. Der Wechsel ist in aller Regel n√§mlich nicht physischer Natur. Sie bleiben weiterhin am gleichen Stromnetz angeschlossen und der alte Z√§hler bleibt i.d.R. ebenfalls erhalten.

Muss jemand bei mir ins Haus / die Wohnung wenn ich den Stromanbieter wechsle?

Nein. Im Regelfall muss niemand zu Ihnen nach Hause kommen wenn Sie sich f√ľr einen neuen Stromlieferanten entscheiden. Da Sie weiterhin am bestehenden Stromnetz angeschlossen bleiben findet kein physischer Wechsel statt, wie man vielleicht vermuten k√∂nnte. Ihre Energieversorgung bleibt √ľber die gleichen Netze bestehen. Da auch die alten Z√§hler im Normalfall bestehen bleiben, muss daher normalerweise auch niemand zu Ihnen nach Hause kommen wenn Sie einen neuen Vertrag eingehen. Anders sieht es nur aus, wenn Sie einen neuen Vertrag mit Bestandteil eines Smartmeters oder √§hnlichem eingehen. Dies ist gesondert gekennzeichnet und nicht Bestandteil der allermeisten Stromtarife. In einem solchen Fall m√ľsste jedoch ein Termin vereinbart werden, bei dem ein neuer Z√§hler gesetzt wird.

Welche Informationen benötige ich um die Strompreise vergleichen zu können?

Damit wir einen Energiepreisvergleich durchf√ľhren k√∂nnen, ben√∂tigen wir Ihre Postleitzahl bzw Ihren Wohnort. Eine aktuelle Abrechnung Ihres bisherigen Stromanbieters ist von Vorteil, jedoch keine Bedingung. Wenn Sie keine Rechnung haben, ist das kein Problem. Solange Sie wissen wieviel Sie bei Ihrem bisherigen Anbieter f√ľr den Strom bezahlt haben und wieviele Kilowattstunden (Kw/h) verbraucht wurden, ist ebenfalls ein sinnvoller Strompreisvergleich m√∂glich.

Wenn Sie einen Anbieterwechsel abschlie√üen m√∂chten, ben√∂tigen Sie au√üerdem Ihre Kontaktdaten sowie Zahlungsinformationen, also z.B. Ihre Kontonummer und Bankleitzahl. Falls Sie Ihren Stromz√§hlerstand sowie die Stromz√§hlernummer zur Hand haben, k√∂nnen Sie diese w√§hrend des Wechselvorgangs eingeben. Falls nicht k√∂nnen Sie dies sp√§ter nachholen. Um Ihren Wechsel abzuschlie√üen, m√ľssen Sie dann noch Ihre Kontakt- und Zahlungsdaten angeben, damit Ihr neuer Lieferant die Energieversorgung ab dem gew√ľnschten Termin √ľbernehmen kann.

Welche K√ľndigungsfristen muss ich einhalten wenn ich den Stromanbieter wechseln m√∂chte?

  1. Sie haben noch nie den Stromanbieter gewechselt und befinden sich in der Grundversorgung, beim sogenannten Grundversorger. Das ist der vor Ort zust√§ndige Energielieferant. In diesem Falle k√∂nnen Sie jederzeit ohne Angabe von Gr√ľnden den Stromanbieter wechseln.
  2. Sollen Sie bereits einmal einen Anbieterwechsel vollzogen haben, so k√∂nnen Sie dennoch den Stromanbieter wechseln. Wenn Sie hier online wechseln √ľbernimmt Ihr neuer Energieversorger auf Ihren Wunsch hin direkt die K√ľndigung bei Ihrem alten Stromanbieter. Sie m√ľssen sich also nicht um die K√ľndigungsfrist oder deren Ablauf k√ľmmern. Der neue Anbieter √ľbernimmt die Regelung mit Ihrem alten Stromlieferant und k√ľndigt f√ľr Sie zum n√§chstm√∂glichen Zeitpunkt. M√∂chten Sie selbst herausfinden wie lange Ihre K√ľndigungsfrist bei Ihrem Stromvertrag noch l√§uft, finden Sie Informationen dazu in den Unterlagen ihres bisherigen Versorgers oder k√∂nnen diese bei selbigen erfragen.

Wielange dauert der Strompreisvergleich?

Der aktuelle Vergleichsrechner f√ľr Strompreise ist sehr fix. In der Regel dauert es weniger als zwei Minuten, bevor Ihnen die ersten Ergebnisse angezeigt werden. Danach haben Sie dann alle Zeit der Welt um sich f√ľr den richtigen Stromversorger zu entscheiden. Achten Sie dabei sowohl auf den Preis als auch auf die Bewertung durch andere Nutzer dieses Anbieters. Normalerweise kann man sich innerhalb weniger Minuten ein Bild √ľber die vor Ort verf√ľgbaren Energielieferanten machen und den am besten geeigneten ausw√§hlen.

Warum ist meine Stromrechnung so hoch?

Die Höhe Ihrer Stromrechnung hängt weitgehend von Ihrem Stromverbrauch ab. Falls die letzte Abrechnung Ihres Energieanbieters höher als gewöhnlich war, kann dies mehrere Ursachen haben. Dazu zählen unter anderem:

  • Ihr Energieverbrauch wurde gesch√§tzt
    Sollten Sie w√§hrend der Z√§hlerstandsablesung nicht zu Hause gewesen sein und haben vers√§umt Ihren aktuellen Z√§hlerstand mitzuteilen, so werden Sie in der Regel gesch√§tzt. Dabei kann es zu au√üergew√∂hnlich hohen Rechnungsbetr√§gen auf Ihrer Stromrechnung kommen. Sollten Sie gesch√§tzt worden sein, √ľbermitteln Sie ihrem alten Stromanbieter unbedingt den realen Z√§hlerstand. Nutzen Sie die Chance und wechseln Sie in diesem Zuge gleich zu einem g√ľnstigeren Anbieter. Dieser bietet dann eventuell auch Vertr√§ge mit Fernablesung des Stromz√§hlers an oder stellt gleich einen Vertrag mit Installation eines Smartmeters in Aussicht. Durch den Einsatz eines Smartmeters wird Ihr Stromverbrauch online an den Energieversorger √ľbertragen. Sie brauchen sich dann nicht mehr um das l√§stige Ablesen des Z√§hlerstands zu k√ľmmern.
  • Ihr Stromversorger hat die Preise erh√∂ht
    Möglicherweise hat Ihr bisheriger Stromanbieter die Preise erhöht. In variablen Tarifen ohne Strompreisfixierung oder bei den Standardverträgen Ihres örtlichen Energieversorgers sind in der Regel Preisänderungen möglich. Wählen Sie deshalb einen Vertrag mit Preisfixierung. Der Abschluss eines Stromliefervertrages mit Strompreisfixierung hat den Vorteil, dass innerhalb einer zu bestimmenden Frist keine Preiserhöhungen möglich sind.
  • Ihr Festpreisvertrag endete
    Ein Tarif mit festen Strompreisen sch√ľtzt vor Preiserh√∂hungen. Besonders fr√ľher wurden diese oft und gerne abgeschlossen. Diese Vertr√§ge haben jedoch nur eine bestimmte Laufzeit. Nach Ende der Vertragslaufzeit gehen die Stromfestpreisvertr√§ge in der Regel in den regul√§ren Standardtarif des jeweiligen Anbieters √ľber. Dabei kann es zu Preiserh√∂hungen kommen. Die Standardtarife geh√∂ren meist zu den teuersten Stromtarifen. Heutige Vertr√§ge laufen meist auf unbestimmte Zeit, w√§hrend f√ľr eine bestimmte Zeit eine Strompreisgarantie vereeinbart wird. Innerhalb dieser darf der Stromversorger den Stromtarif nicht erh√∂hen.

Nutzen Sie den aktuellen Stromvergleich um einen direkten Stromanbieter Vergleich durchzuf√ľhren. So k√∂nnen Sie einfach und schnell die aktuellen Strompreise vergleichen und den besten Anbieter aus dem Strom Anbieter Vergleich ermitteln.

Tipp: M√∂glichst viel Geld sparen k√∂nnen Sie mit einem j√§hrlichen Wechsel des Stromanbieters. Achten Sie deshalb beim Strompreisvergleich auf den Neukundenbonus den viele Stromanbieter gew√§hren. Hier sind bis zu mehreren hundert Euro Ersparnis f√ľr Sie drin. Wenn Sie hingegen planen, f√ľr mehrere Jahre bei einem Anbieter zu bleiben: Deaktivieren Sie die Boni in der Berechnung. So erhalten Sie eine klare Kalkulation f√ľr das erste und zweite Jahr.

Vergleichen Sie jetzt alle f√ľr Sie in Frage kommenden Energie- und Stromanbieter mit dem komfortablen Vergleichsrechner f√ľr Strompreise. Finden Sie den g√ľnstigsten Anbieter in Ihrer N√§he und sparen Sie bares Geld mit der Auswahl des g√ľnstigsten Stromanbieters. Um den besten Stromanbieter zu ermitteln f√ľllen Sie einfach die Felder im Strompreis-Vergleichskalkulator aus und dr√ľcken auf „jetzt Berechnen“.

In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger die Strompreise zu vergleichen. Je nach Stromanbieter kann sich der aktuelle Strompreis f√ľr Sie als Endkunde um bis zu 25% unterscheiden. Das sind im Jahr oft bis zu mehreren Hundert Euro die Sie an Geld sparen k√∂nnen wenn Sie zum preiswertesten Stromanbieter wechseln. Nutzen Sie deshalb am besten unseren Strompreisvergleich den Sie √ľber den weiter oben eingeblendeten Vergleichsrechner starten k√∂nnen. Mit Hilfe des Stromanbieter Vergleichs finden Sie innerhalb k√ľrzester Zeit den g√ľnstigsten und preiswertesten Energielieferanten der Sie lokal mit Strom versorgen kann und im direkten Vergleich den besseren Strompreis anbietet.

Um einen genauen Vergleich zwischen den Strompreisen ihres aktuellen Stromlieferanten und denen Ihres zuk√ľnftigen Stromanbieters ziehen zu k√∂nnen ist es sehr sinnvoll wenn Sie eine alte Rechnung ihres Energielieferantens parat haben. So k√∂nnen Sie die genaue Anzahl verbrauchter kw/h (Kilowattstunden) in den Strompreisrechner eingeben und die unterschiedlichen Strompreise vergleichen. Sie werden erstaunt sein welch gravierende Unterschiede bei den Preisen f√ľr Strom je Kilowattstunde m√∂glich sind. Oft verschenkt man als Bezieher von Elektrizit√§t viel Geld wenn man die Energie-Versorgung √ľber die lokal ans√§ssigen Stadtwerke oder Elektrizit√§tslieferanten bezieht. Selbst wenn Sie mit den aktuellen Preisen Ihres Energieversorgers einverstanden sind – Ein Strompreis-Vergleich ist in jedem Fall eine sinnvolle M√∂glichkeit um weiteres bisher unentschlossenes Einsparpotential zu finden. Mit mehreren hundert Euro im Jahr die man an Geld einspart kann man schlie√ülich sch√∂nere Dinge machen als das Geld dem lokalen Stromlieferanten zu √ľberlassen.

Nutzen Sie unseren Vergleichsrechner zum Strompreisvergleich und finden Sie den f√ľr sich am besten geeigneten Energieversorger. Da es beim Strom bzw. der Elektrizit√§t die an Ihrer Steckdose ankommt keinerlei Unterschiede in der Qualit√§t gibt k√∂nnen Sie getrost zum billigsten Stromanbieter wechseln oder das Angebot des Energieversorgers annehmen der den besten Eindruck auf Sie hinterl√§sst. Der Preis sollte jedoch das Hauptkriterium beim Wechsel des Stromanbieters sowie beim Neuantrag auf Energieversorgung sein.

 

 

Rechtliches:

Beachten Sie bitte, dass alle von Ihnen abgeschlossene Vertr√§ge zwischen Ihnen und Dritten, in keinem Falle jedoch zwischen Ihnen und dem Internetportal Vergleich-123.de oder dessen Inhabern, geschlossen werden. Wir sind nicht als Vermittler t√§tig und f√ľhren keinerlei Beratung durch. Wir bieten Ihnen als Besucher unserer Webseite lediglich die M√∂glichkeit √ľber die eingebundenen Vergleichsrechner und Vergleiche in Form von Webapplikationen (welche von Drittunternehmen zur Verf√ľgung gestellt werden) einen Vergleich zwischen den einzelnen Anbietern durchzuf√ľhren. Wir sind daher weder als Vermittler noch als Tippgeber anzusehen. Vertr√§ge die Sie √ľber die eingebundenen Inhalte Dritter abschlie√üen gelten ausschlie√ülich zwischen Ihnen und dem jeweiligen Drittunternehmen bzw. dessen Partnern oder Auftraggebern. Wir haben keinen Einfluss auf die Vertragsgestaltung oder den Abschluss selbst. Alle Informationen aus den Vergleichen stammen von Drittunternehmen dessen Webapplikationen auf unseren Seiten, √§hnlich einem Link oder einem Video, eingebunden sind. Beachten Sie in jedem Fall die f√ľr Sie aus der Antragstellung resultierenden Konsequenzen und Pflichten wenn Sie bei einem der von uns verlinkten Unternehmen einen Antrag stellen beziehungsweise eine Anmeldung durchf√ľhren. Die aus den Vergleichen hervorgehenden Konditionen sollten von Ihnen in jedem Falle vor Antragstellung nochmals √ľberpr√ľft werden.

Datum: 14.08.2020 Veröffentlicht auf: http://www.vergleich-123.de

Kommentare sind zur Zeit nicht aktiviert.