Uploader wissen hohe Uploadraten zu schätzen. Wer viel Daten ins Netz lädt ist mit 10 Mbit nicht zufrieden. Auch Streamer, Content Creators und Co. wollen in beide Richtungen des Netzes hohe Übertragungsraten. Aus diesem Grund haben wir für euch einmal die besten Tarife für Uploader und Streamer miteinander verglichen und listen hier die Tarife geordnet nach Upload Rate auf.

Die besten Tarife für Uploader und Streamer mit hoher Upload Rate

Wir haben die Tarife rein nach Uploadgeschwindigkeit sortiert. Die Preise und die Verfügbarkeit an Ihrem Standort können Sie schnell hier überprüfen. Es werden Ihnen direkt Preise und Tarife für Ihren Wohnort angezeigt. Dies ist wichtig, da nicht alle Upload Tarife dieser Übersicht an jedem Standort verfügbar sind. Doch kommen wir zur Auflistung der Tarife nach Uploadgeschwindigkeit.

Kategorie 1 – 100 Mbit Upload und mehr

  1. 1&1 Glasfaser 1.000 *200 Mbit im Upload und bis zu 1 Gbit im Download
  2. Telekom Magenta Zuhause Giga *200 Mbit im Upload, 1 Gbit im Download
  3. Telekom Magenta Zuhause XXL * – bis zu 100 Mbit Upload, 500 Mbit im Download
  4. EWE Glasfaser 1000 * – bis zu 100 Mbit Upload, 1000 Mbit im Download
  5. EWE Glasfaser 500 * – maximal 100 Mbit Upload, 500 Mbit im Download

Preise anzeigen

Alle Tarife im Bereich um oder über 100 Mbit im Upload sind Glasfasertarife. Wir haben alle Glasfasertarife mit einem * markiert. Sollten in Zukunft noch andere Anschlussarten derart hohe Uploadbandbreiten ermöglichen, können Sie anhand des * unterscheiden.

Kategorie 2 – 75 Mbit bis 50 Mbit Uploadrate

  1. EWE Glasfaser 300 – bis zu 75 Mbit Upload, 300 Mbit im Download
  2. Vodafone Kabel Unitymedia – bis zu 50 Mbit im Upload, max 1000 Mbit Download

Preise anzeigen

Diese Tarife eignen sich bereits sehr gut für Uploader und sind für Streamer im Regelfall bereits zu viel des Guten. Fürs Streaming benötigt man solche Bandbreiten i.d.R. nicht, es sei denn man streamt auf mehreren Plattformen gleichzeitig.

Kategorie 3 – 40 Mbit Uploadrate

  1. Vodafone DSL 250 – bis zu 40 Mbit im Upload 250 Mbit im Download
  2. 1&1 DSL 250 – bis zu 40 Mbit im Upload 250 Mbit im Download
  3. O2 DSL 250 – bis zu 40 Mbit im Upload und 250 Mbit im Download
  4. fonial DSL 250 plus – bis zu 40 Mbit im Upload und 250 Mbit im Download
  5. 1&1 DSL 100 – bis zu 40 Mbit im Upload 100 Mbit im Download
  6. Telekom Magenta Zuhause L – maximal 40 Mbit Upload und 100 Mbit im Download

Preise anzeigen

Mit 40 Mbit Uploadrate kann man auf 3 Plattformen parallel streamen und hat immer noch genügend Reserve um parallel zu zocken. Für Uploader die hohe Datenmengen ins Netz schaffen müssen sind 40 Mbit fast schon wieder zu wenig. Das ist aber wohl vom Einzelfall und dem Uploadaufkommen abhängig. Für den Gelegenheitsuploader sind auch 40 Mbit in der Regel mehr als ausreichend.

Kategorie 4 – Weniger als 40 Mbit Upload

  1. Vodafone Kabel Deutschland 50025 Mbit Upload, 500 Mbit Downloadrate
  2. PYUR – Bis maximal 25 Mbit im Upload bei wechselnden Downloadraten

Preise anzeigen

Unterhalb von 25 Mbit Upload Geschwindigkeit gibt es etliche Anbieter. Sie können deren Tarife unterhalb in der Vergleichsübersicht anschauen. Diese alle einzeln aufzulisten wäre nicht sinnvoll. Über den Vergleich unten können Sie zu dem tagesaktuelle Preise inkl. Vor Ort Verfügbarkeit bei Ihnen zu Hause sehen.

Tarife mit hoher Uploadrate

Spezielle Uploadtarife wie in anderen Ländern gibt es in Deutschland leider noch nicht. Meistens sind hohe Uploadraten auch immer an hohe Downloadraten gekoppelt und dementsprechend teuer. Mittlerweile hat sich die Preislage jedoch entspannt und es gibt einige interessante Tarifoptionen für Streamer und Vieluploader.

Die nachfolgend genannten Preise waren der aktuelle Stand bei Verfassen des Artikels. Für Tagesaktuelle Tarifpreise nutzen Sie bitte den Kalkulator oben. Laut unseren Recherchen sind 100 Mbit im Upload mit weniger als 70 Euro im Monat zu realisieren. Teilweise ist dies sogar noch günstiger möglich, z.B. durch Cashback oder Preisrabatte über den Vergleichsrechner.

Wer weniger Uploadbandbreite benötigt kann auch noch wesentlich günstiger davon kommen. Für 35 Euro bekommt man bereits bis zu 40 Mbit im Upload. 50 Mbit Uploadspeed sind ab 49,99 Euro erhältlich. Die Preise sind damit wirklich erschwinglich geworden. Vor einigen Jahren sah das noch ganz anders aus und Uploader mussten sehr tief in die Tasche greifen für Bandbreiten oberhalb von 10.000 Kbit im Upload.