Wer eine günstige Rollerversicherung bzw. preiswerte Mofaversicherung sucht, ist am besten damit beraten wenn gut verglichen wird. Einen sinnvollen Vergleich der aktuellen Versicherungsprämien für Motorfahrräder, Motorräder und Motorroller gibt es unter den jeweiligen Links:

Mofaversicherung ->

Motorradversicherung ->

Rollerversicherung ->

Die im Jahre 2013 gültigen Versicherungstarife für Scooter (Motorroller) unterscheiden sich nicht von den Versicherungstarifen für Mofas und Mokicks. Die Differenzierung zwischen den Klassen unterscheidet sich bei der maximal zulässigen Größe des Hubraums (bis 25ccm und bis 49ccm). Aus versicherungsrechtlichen Gründen ist die Zulassung eines Mofas oder gedrosselten Rollers wesentlich unkomplizierter als die Versicherung der höher motorisierten Mokicks und anderer Zweiräder. Bei der Mofaversicherung müssen daher wesentlich weniger Angaben seitens des Versicherungsnehmers gemacht werden.